74. Ist Virologie eine Wissenschaft?
74. Ist Virologie eine Wissenschaft?

74. Ist Virologie eine Wissenschaft?

Wien 9.4.2021

Gibt es eine Antwort auf diese Frage? Ja, und diese lautet:

Nein, Virologie ist keine Wissenschaft.

Ich kann diesen Schrei empörter Vertreter dieses Berufs bereits hören. Es tut mir leid, Mädels und Jungs – Sie sind keine Wissenschaftler. Sie erfüllen nicht, oder besser gesagt, die Virologie erfüllt nicht die Grundbedingungen, um in die – in letzter Zeit immer weniger angesehene – Gruppe der Wissenschaft aufgenommen zu werden.

Aber da ich mit Ihnen spreche, liebe Virologen, wie können Sie ohne großen Aufwand eine Million Euro verdienen? Dies ist kein Scherz – der Aprilscherz liegt lange hinter uns. Ich schrieb im Kapitel Wo ist dieser Virus? mit einem Betrag von 225 Tausend Euro für die erste Person, die eine wissenschaftlich dokumentierte Isolierung des Coronavirus vorlegt. Nun, aufgrund der Tatsache, dass sich niemand freiwillig gemeldet hat, wurde diese Auszeichnung auf eine Million Euro erhöht.

(Wien 27.4.2021 Derzeit beträgt der Preis 1,5 Millionen Euro).

Nun, aber das rechtfertigt meine Antwort auf die Titelfrage nicht. Ich denke jedoch, dass dieses materielle Argument jeden Skeptiker überzeugen wird. Zwar müssen Sie die Argumente für unwissenschaftliches Verhalten in der Virologie erst noch kennenlernen.

Ich stieß auf eine Seite drei roten Karten für die Corona. Auf dieser Website werden Menschen mobilisiert, um Briefe an die Sanitärbüros zu senden, in denen die fehlenden wissenschaftlichen Beweise für die Wirkung von Corona-Maßnahmen dokumentiert sind. Eine solche Initiative könnte sich als wirksame Waffe gegen die Gesetzlosigkeit korrupter Behörden erweisen und den niedrigsten Beamten die größte Strafe für die Teilnahme an der Vernichtung der Nation droht.

Diese Website enthält ein Dokument mit sieben Fakten zum unwissenschaftlichen Ansatz der Virologie.

Der Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code