224. Treffen in Davos
224. Treffen in Davos

224. Treffen in Davos

Wien 20.5.2022

Gesamter Blog als pdf-eBook.

Das jährliche fünftägige Treffen der Regierungs-, Industrie- und Finanzchefs aus 90 Ländern der Welt beginnt am Sonntag, den 22. Mai in Davos, Schweiz.

Aus Österreich kommen:

  1. Karl Nehammer – Bundeskanzler;
  2. Alexander Schallenberg – Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten;
  3. Magnus Brunner – Finanzminister.

Aus Deutschland kommen:

  1. Olaf Scholz – Bundeskanzler;
  2. Robert Habeck – Vizekanzler;
  3. Lars Klingbeil – Bundesvorsitzender der SPD.

Aus Russland wird in diesem Jahr kein Vertreter kommen. 10 Personen werden aus der Ukraine kommen. Präsident Selenskyj wird über das Internet erscheinen. China entsendet einen Vertreter, die USA sogar 25.

Vollständige Liste aller 310 Teilnehmer.

Die Veranstalter gehen davon aus, dass sie dieses Mal über die Erholung der Weltwirtschaft nach der Pandemie, den Umgang mit dem Klimawandel und Veränderungen in der Arbeitswelt diskutieren werden. Wesentlich interessanter werden jedoch die Gespräche hinter den Kulissen, in denen über die globalen Grundlagen der künftigen „Neuen Weltordnung“ diskutiert wird.

Zum Schutz dieser Weltelite entsandte die Schweizer Armee während des Treffens 5000 Soldaten und verkündete ein Flugverbot, einschliesslich Drohnen.

Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code