162. Regieren uns Idioten?
162. Regieren uns Idioten?

162. Regieren uns Idioten?

Wien 19.12.2021

Gesamter Blog als pdf-eBook.

Diese Frage stellen sich viele von uns. Denn so sieht es aus. Hoffnungslos dumme ministerielle Verordnungen, die sich in keiner Weise rechtfertigen lassen. Ich werde eine andere Frage stellen: Ist es möglich, dass die Regierungen von fast zweihundert Ländern der Welt gleichzeitig von Idioten dominiert werden? Denk darüber nach.

Zu welchem ​​Schluss sind Sie gekommen? Vielleicht sind psychische Erkrankungen ansteckend? Oder infizieren sich vielleicht nur Menschen ab der Ministerebene aufwärts? Meine Schlussfolgerungen sind ganz andere. Sie sind keine Idioten, sie haben keine andere Wahl, als sie Idioten spielen zu lassen.

Man kann sich eine Situation vorstellen, in der der Krankheitsminister vor die Fernsehkameras tritt und ankündigt, dass er, wie manche erwarten, Beschränkungen einführen muss, von denen er 2 Millionen Dollar bekommen hat. Oder dass diese Leute Fotos des Ministers in den Armen einer Frau posten, die absolut nicht wie seine Frau aussehen will? Der Minister hat in der Regel mehr Angst vor seiner Frau als vor den Wählern. Deshalb lässt er sich zum Idioten machen, in der Hoffnung, dass er neben der erwähnten Bestechung noch so viel wie möglich stehlen kann, bevor er wie sein Vorgänger gefeuert wird.

Fügen wir hinzu, dass die Globalisten den Herrschern versichert haben, dass sie nach der Übernahme der Weltmacht durch die Weltregierung in diesen Positionen in ihren Ländern unantastbar bleiben und den neuen Herren der Welt als nützliche Idioten dienen werden. Ich war nicht bei dem Treffen, bei dem diese Zusicherungen gemacht wurden, aber ich kann mir gut vorstellen, wie es gelaufen ist:

Die Gesandte der grauen Eminenz der künftigen Weltregierung: Sie führen den Lockdown, die Maskenpflicht, die allgemeine Impfung der gesamten Bevölkerung im Land ein und warten auf weitere Empfehlungen.

Politiker: Es wird schwierig – unser Volk wird rebellieren.

Gesandte: Das ist uns bewusst, deshalb werden wir es in kleinen Schritten einführen.

Politiker: Und wie schaffen wir es, später Verantwortung zu vermeiden?

Gesandte: Habt keine Angst davor, nach dem Sieg der Great Reset, wenn wir die Macht über die Welt erlangen, werdet ihr euer Land ungeteilt regieren. Solange Sie sich an unsere wenigen Regeln halten, bleiben Sie im Amt oder werden auf Wunsch befördert.

So oder ähnlich war der Verlauf dieses Gesprächs. Daher kann man Politiker nach Belieben definieren, aber ich bitte Sie, in diesem Zusammenhang den Begriff “Idiot” nicht zu verwenden – er beleidigt psychisch Kranke, die sich an nichts schuldig gemacht haben.

Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code