122. Neuseeland
122. Neuseeland

122. Neuseeland

Wien 3.10.2021

Gesamter Blog als pdf-eBook.

Australiens GumshoeNews veröffentlichte am Dienstag einen Artikel über Post Jacinda auf Fakebook – 30.000 Kommentare enthüllen Impfstoffverletzungen und Todesfälle.

Der Fakebook-Eintrag von Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ging dramatisch nach hinten los. Am 26. September 2021 veröffentlichte sie:

Ich habe heute einige Recherchen darüber gelesen, warum sich einige Menschen zum Schutz vor COVID 19 noch nicht impfen lassen. Eine der häufigsten ist, dass sie sich Sorgen über die Nebenwirkungen machen. Reden wir also darüber!

Wie bei allen Arzneimitteln können 1 – 2 Tage nach der Impfung leichte Nebenwirkungen auftreten. Das ist völlig normal und auch ein Zeichen dafür, dass Ihr Körper lernt, das Virus zu bekämpfen.

Die meisten Nebenwirkungen halten nicht lange an. Bei mir hatte ich nach meiner ersten Dosis einen wunden Arm (es erinnerte mich an die Tetanus-Impfung) und fühlte mich nach der zweiten etwas müde, aber nicht für lange! Wenn Sie sich Sorgen über Nebenwirkungen machen, wenden Sie sich an jemanden, den Sie kennen und dem Sie vertrauen und der den Impfstoff erhalten hat, und fragen Sie, wie er sich gefühlt hat. Oder sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://covid19.govt.nz/…/side-effects-of-covid-19…/.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Frau Jacindy Ardern 34.172 Kommentare auf Facebook erhalten. Die meisten sind Berichte über Tod oder schwere Verletzungen nach diesem Experiment. Hier sind einige Beispiele:

Mein Vater hatte eine Woche nach seiner ersten Spritze einen Herzinfarkt. Er wurde in ernstem Zustand mit dem Hubschrauber nach Waikato geflogen. Zugegeben, er ist 81 Jahre alt, hatte aber vor sechs Wochen einen gründlichen Herzcheck gemacht und ihm wurde mitgeteilt, dass sein Herz für sein Alter in einem ausgezeichneten Zustand sei. Er ist/war extrem aktiv und radelte an 5 Tagen die Woche 40 Kilometer. Der Herzinfarkt war auf Blutgerinnsel zurückzuführen. Er wird seinen zweiten Schuss nicht bekommen. Al Jonson Kim L. Coppersmith Ich sende dir und Daniel und deinem Vater viel Liebe. Die Lügen müssen aufhören. Julie König

Einer unserer Fahrer hatte vor 2 Tagen eine Woche nach der Impfung einen Herzinfarkt. Unser Freund wurde einen Monat später halb gelähmt und er fühlte sich immer noch nicht richtig Stace Da Ace Thompson

Ein Schwager eines guten Freundes ist gestorben und ein anderer Freund ist bei seiner Arbeit gestorben. Ein Mädchen aus meiner Schulzeit wurde im Impfstoffzentrum fast ohnmächtig und konnte sich ein paar Tage nicht bewegen und hat von einem anderen Kontakt gehört, der eine Glockenlähmung hatte … meine unmittelbare Familie hatte nur wunde Arme und Müdigkeit. Vielen Leuten geht es gut, ABER vielen nicht, es ist sehr besorgniserregend Letetia Kelly

Die engagierte Globalistin Jacinda Ardern ist Mitglied der Young Global Leaders von Klaus Schwab. Ich habe in Artikel 100. Wer regiert uns wirklich? über dieses Unternehmen geschrieben. Diese Agenden der globalen Linken, wie etwa das Thema “Transgender”, durchdringen sein Volk mit voller Wucht.

Korrupte Politiker können viel Schaden anrichten, gefährlicher sind jedoch naive Politiker, die sich von der totalen Idee des Globalismus manipulieren lassen.

Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code