22. Verschwörungspraxis
22. Verschwörungspraxis

22. Verschwörungspraxis

Wien 22.6.2020

Eine Verschwörung ist eine geheime Zusammenarbeit mehrerer Personen zum Nachteil Dritter.

Dies ist die Definition des Wortes Verschwörung nach Wikipedia.
Die Definition ist klar – es sollte keine Probleme mit der Interpretation geben.
Um über eine Verschwörung zu sprechen, benötigen wir eine Gruppe von Personen (Personen, die namentlich bekannt sind oder nicht) und einen bestimmten Zweck.
Lassen Sie uns ein anderes Wort überprüfen: Theorie.
In der Wissenschaft bezeichnet Theorie abweichend ein System wissenschaftlich begründeter Aussagen, das dazu dient, Ausschnitte der Realität und die zugrundeliegenden Gesetzmäßigkeiten zu erklären und Prognosen über die Zukunft zu erstellen.

Was ist eine Verschwörungstheorie? Ein Konzept, das in den letzten Monaten genauso viel bedeutet wie ein unvernünftiger falscher Satz. Zumindest behandeln es die Massenmedien so.
Dieser Ansatz ist eine bequeme Ausrede, um sich nicht mit den gestellten Fragen zu befassen.
In meinem Blog habe ich Fakten gesammelt, die durch Informationen über die Quelle dieser Daten gestützt werden. Wo ich Hypothesen aufstelle, schreibe ich klar darüber. Ich überlasse die Interpretation dem Leser.
Was Sie lesen, ist eine Beschreibung der Verschwörungspraxis.

Ich werde jetzt die Argumente vorlegen, die zusammengestellt wurden, um zu zeigen, dass es sich um eine globale Verschwörung handelt.

  1. Die Angstpandemie wurde von der WHO ausgerufen, ohne wissenschaftliche Forschungsquellen zu den schädlichen Auswirkungen des potenziellen „Mörders der Menschheit“ bereitzustellen.
  2. Die WHO hat am 10.5.2009 die Definition einer Epidemie geändert, damit jede Krankheit als Pandemie deklariert werden kann – eine Epidemie in mehreren Nachbarländern.
  3. Das Datum der Pandemie-Ankündigung korreliert mit einer Spende von 50 Millionen US-Dollar von der Bill and Melinda Gates Foundation.
  4. Im Oktober 2019 wurde in New York die Event 201-Konferenz organisiert, auf der die verschiedene Aspekte der Coronavirus-Pandemie getestet wurden.
  5. Mitte März 2020 alarmierten sowohl die WHO als auch die meisten Massenmedien, dass uns eine schreckliche Pandemie drohte, bei der viele Millionen Menschen sterben würden.
  6. Die Methode zur Meldung einer Pandemie war in den meisten Ländern der Welt genau dieselbe: Die Anzahl neuer Fälle wurde täglich gemeldet, was mit den Tests zwangsläufig zunehmen musste. Alle gestorbenen Personen, bei denen der Verdacht auf dieses Virus bestand oder festgestellt wurde, wurden automatisch als Coronavirus-Opfer eingestuft. Es wird nicht unterschieden zwischen denen, die an Coronavirus gestorben sind, und denen, die es hatten und beispielsweise an einem Herzinfarkt gestorben sind.
  7. Aufgrund des Qualifikationswechsels haben wir in diesem Jahr bei der Grippe weltweit die niedrigste Sterblichkeitsrate, seit mehr als 30 Jahren.
  8. In den meisten Ländern wurde die Obduktion von verstorbenen an Coronavirus verboten. Nur so könnte die wahre Todesursache ermittelt und der Pandemie entgegengewirkt werden.
  9. Im Fernsehen wurden falsche Informationen über überfüllte Krankenhäuser gezeigt.
  10. Wissenschaftler, die eine andere Meinung als die offizielle äußerten, wurden sofort als Verschwörungstheoretiker eingestuft. Ich präsentiere eine Liste von 250 Wissenschaftlern, hauptsächlich angesehenen Professoren, die diesem Schicksal begegnet sind.
  11. Diese Angstpandemie basiert auf PCR-Tests. Wie ich in zwei Kapiteln geschrieben habe, diese Tests sind unzuverlässig.
    Viel mehr: Tests, bei denen Personen unter Hausarrest gestellt werden (Quarantäne genannt) und ernsthafte politische Entscheidungen, die zerstören das Leben von Millionen von Menschen getroffen werden, wurden nie zugelassen zur Verwendung in Laboratorien.
    Nur die WHO, die diese Hysterie selbst in die Luft jagte, gab eine Empfehlung ab, sie anzuwenden. So funktioniert es ohne wissenschaftliche Beweise. Die WHO spricht bequem für eine bestimmte Gruppe von Menschen.
    Der Hersteller selbst hat in der Anleitung geschrieben, dass diese Tests nicht für die Diagnose geeignet sind. Das gleiche sagte der Schöpfer der PCR-Technologie Nobelpreisträger Kara Banks Mullis.
    Aufgrund seiner Ungehorsamkeit wurde Kara Banks Mullis von pharmazeutischen Lobby, die enorme finanzielle Auswirkungen auf die Medien hat, in der wissenschaftlichen Welt als „Unperson“ im orwellschen Sinn betrachtet.


Elf Punkte. Jeder von ihnen könnte zufällig sein, aber alle treten gleichzeitig auf der ganzen Welt auf. Dies kann nicht mehr als Zufall angesehen werden.
Es ist „eine geheime Zusammenarbeit mehrerer Personen zum Nachteil Dritter“ – also Verschwörung.

Meine Empfehlung1 – das Interview mit Prof. Sucharit Bhakdi.

Meine Empfehlung2 – Molekularbiologe Dr. Stefan Lanka entlarvt Drosten als Betrüger.

Der Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code