49. USA. Wasserzeichen auf Stimmzetteln
49. USA. Wasserzeichen auf Stimmzetteln

49. USA. Wasserzeichen auf Stimmzetteln

Wien 6.11.2020

Gesamter Blog als pdf-eBook.

Was haben Wasserzeichen mit den US-Wahlen zu tun?
Einige Leute wissen möglicherweise, dass Wasserzeichen aus Sicherheitsgründen auf offiziellen Stimmzetteln angebracht sind. Dies geschieht, um die Fälschung von Dokumenten zu erschweren.
Nichts Besonderes. Dies wird auf Banknoten und wichtigen Dokumenten angebracht.

Am Tag der Wahl, d. H. Am Dienstag, dem 3. November, erhielt ich die Nachricht, dass US-Präsident Donald Trump heimlich zusätzliche Wasserzeichen hinzugefügt hat, um Missbrauch durch diejenigen zu verhindern, die diese Standardwasserzeichen duplizieren können.
Diese Informationen wurden von anderen Quellen nicht bestätigt, daher habe ich sie nicht veröffentlicht.
Heute erschien jedoch im Telegramm ein Interview mit Dr.Steve Potasnik, einem der Insider über geheime Maßnahmen gegen Wahlbetrug.
Erwarten Sie angesichts der Tatsache, dass die offiziellen Medien über Wahlbetrug schweigen, keine Nachrichten im Fernsehen über diese Betrügereien.

Gestern habe ich ein Interview mit Donald Trump für das deutsche Fernsehen auf YouTube gesehen. Trump sagte natürlich auf Englisch, „Wir werden nicht zulassen, dass illegal abgegebene Stimmen bei diesen Wahlen anerkannt werden“. Der deutsche Übersetzer sagte das „Trump setzt die Abstimmung aus“.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich persönlich kein Fan von Donald Trump bin. Ich bin mit vielen seiner Entscheidungen nicht einverstanden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass mir die Situation gleichgültig ist, als die Wahlen in den USA eindeutig manipuliert wurden.

Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code