40. Nächstenliebe
40. Nächstenliebe

40. Nächstenliebe

Wien 1.10.2020

Es gibt Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, anderen zu helfen. Hört sich gut an, oder?
Und tatsächlich ist es so. Wenn es kein „aber“ gäbe.
Hilfe Ja, aber nicht gegen den Willen der Begünstigten.

Hier liegt ein ernstes Problem vor. Die auferlegte Hilfe wird normalerweise zu einem Albtraum für diejenigen, die solche Hilfe nicht wollen.
Auf diese Weise versuchen die Regierungen der meisten Länder der Welt, uns vor einer imaginären Pest zu „schützen“.
Ich bin überzeugt, dass die meisten dieser Herrscher sich der Grundlosigkeit der Argumente, die hinter dieser Situation stehen, bewusst sind.

Wenn einer der Leser immer noch nicht sicher ist, ob dies eine große Fälschung ist, dann lade ich Sie ein, meine vorherigen Kapitel zu lesen.

Wenn Sie sich die aktuellen Statistiken oder noch besser die Sterblichkeitstabelle von 2016 bis dieses Jahr ansehen, können Sie feststellen, dass es keine Grundlage für Hysterie gibt.

dead

Klicken Sie auf das Bild, um es auf einer neuen, ganzen Seite anzuzeigen.

Dies ist die medienpolitische Plandemie. Basierend auf dreister Manipulation.

Auf den ersten Blick wirken die Politiker korrupt. Es wäre die einfachste Erklärung, aber es muss nicht so sein.
Schließlich hätten sich die Herrscher, die während dieser imaginären Seuche regieren, keine bessere Situation wünschen können.

  1. Im März unterstützte die Opposition alle Gegenmaßnahmen gegen diesen Plandemie.
  2. Sie können die Gesellschaft mit den Verordnungen des Gesundheitsministers regieren. Auch wenn diese Verordnungen verfassungswidrig sind.
  3. Das verfassungsmäßige Versammlungsrecht, die Pressefreiheit und die Meinungsfreiheit können blockiert werden.
  4. Es ist möglich, das sinnlose Tragen von Masken aufzuerlegen, obwohl wissenschaftliche Beweise dafür vorliegen, dass Masken gesundheitsschädlich sind und Viren nicht stoppen können.
  5. Gesetzentwürfe, die normalerweise keine Chance haben, im Parlament zu verabschieden werden, werden schnell ausgearbeitet und kaum jemand ist dagegen.
  6. Regierungen verfügen über unbegrenzte Geldbeträge. Dies wird natürlich zu einer massiven Inflation führen.



In den meisten Ländern bestehen die Regierungen auf einer Pandemie, weil sie damit vertraut sind.

Wenn ein Politiker in unserer Welt einen Fehler mit gesundem Menschenverstand zugibt, wird er sofort von Gegnern angegriffen. Als ob diese Gegner niemals einen Fehler in ihrem Leben gemacht hätten.
Klar, nur Politiker können solche Fehler zu ihrem Vorteil nutzen.
Und hier kommen wir zur Ursache der Situation:
Ein Politiker lernt nicht aus Fehlern, weil er sie einfach nicht macht.
smile

Der Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code