124. Pfizer
124. Pfizer

124. Pfizer

Wien 7.10.2021

Gesamter Blog als pdf-eBook.

Innerhalb von 24 Stunden haben sich eine Million Menschen dieses YouTube-Video angesehen. Falls dieser Link nicht funktioniert, stelle ich Ihnen eine Kopie davon zur Verfügung.

Hier zitiere ich die Worte eines polnischen Journalisten aus Kanada, Artur Kalbarczyk, der empfahl, sich diesen Film auf mewe.com anzusehen:

Das Video auf YT ist bemerkenswert, es hat in 24 Stunden fast 1 Million Aufrufe erhalten. Project Veritas hat großartige Arbeit geleistet und die Pfizer-Wissenschaftler heimlich aufgenommen. Es stellt sich heraus, dass sogar die Wissenschaftler selbst bestätigen, dass das eigene Immunsystem besser und effektiver ist als die Pfizer-Impfstoffe… dies wird von 3 Wissenschaftlern bestätigt, die alle für Pfizer arbeiten und es vor der Kamera sagen. Dies ist eine ernste Angelegenheit, eine der Angelegenheiten, die alle Impfaktionen in der Welt stoppen sollten. Mein Lieblingszitat ist; „Ich arbeite für einen Konzern aus der Hölle, dort geht es nur ums Geld, die werden nur vom Gewinn getrieben, das hat nichts mit einer Pandemie zu tun. Mein Arbeitgeber existiert nur unter Covid.”

Ich möchte hinzufügen, dass selbst Viagra, das in der Welt so beliebt ist, für Pfizer nur eine Episode war, verglichen mit den über 200 Millionen Dollar, die das Unternehmen täglich mit dieser experimentellen Substanz verdient.

Merck, der Hersteller eines günstigen und wirksamen Medikaments gegen Covid19 Ivermectin, hat beschlossen, eine eigene Konkurrenz für Ivermectin zu schaffen. Wir kennen bereits Herrn Fauci aus den USA – Direktor von NIAID, Institut für Allergien und Infektionskrankheiten – der wirbt für dieses unwirksame, aber dafür sehr teure Produkt unter dem Namen Molnupiravir. Lesen Sie dazu im Artikel Das neue Merck-Medikament könnte ein Wendepunkt im Kampf gegen Corona werden.

Business is business!

Autor des Artikels: Marek Wojcik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code